Wirken und wachsen

Liebe Freunde unserer Alternative!

Am Sonntag, den 19. August 2018 haben wir erfolgreich unseren außerordentlichen Kreisparteitag durchgeführt. Anlass dieses Parteitages war die Wahl eines besonderen Delegierten für die Aufstellungsversammlung zur Europawahl 2019. Es wurde mit einer Stimme Enthaltung Andreas Iloff als Europa-Delegierter gewählt. Ersatzdelegierter wurde ebenfalls einstimmig mit einer Enthaltung Gerd Breternitz.

Auch die Delegierten für den Bundesparteitag, für den Landesparteitag und für das Landeskonvent wurden nachgewählt und somit aktuell ergänzt.

Mit der Nachwahl von Michael Schnieder zum stellvertretenden Vorsitzenden, Sandra Niedzulka zur Beisitzerin/Sozial-Beauftragte und Marco Carstens zum Beisitzer/Organisation konnten wir unseren Kreisvorstand ergänzen und stärken.

Wahl eines AfD-Kandidaten zur Landratswahl

Mit der Wahl unseres Fraktionsvorsitzenden Harald Wiese zum alternativen Kandidaten für die Landratswahl setzen wir im Landkreis Diepholz ein klares Signal zum „Konsensangebot“ der Altparteien.

Es gibt jetzt eine wirkliche Alternative für den Landkreis Diepholz zur kommenden Wahl eines neuen Landrates im Jahre 2019!

Hervorzuheben ist sicher die gute Stimmung dieses außerordentlichen Kreisparteitages, in die sich die vielen neuen Mitglieder harmonisch einbrachten.

Unser Kreisverband Diepholz wirkt und wächst, wir kommen gut voran!

Mit patriotischen Grüßen

Andreas Iloff

Kreisvorsitzender