Im Bannkreis des Linksextremismus.

Die SPD und die Mobilisierung linksextremer Kreise für den Aufmarsch in Syke am 22.02.2020

Am 22. Februar 2020 fand in Syke eine Demonstration mit ca. 300 Teilnehmern statt. Was in der Tagespresse als „Demo für Toleranz in Syke“ betitelt wurde, war unter anderem das Ergebnis einer massiven Mobilisierung linksextremer, gewaltorientierter Gruppierungen. Wir zeigen auf, wer sich mit wem vernetzt hat und warum solche Praktiken ein Angriff auf die Demokratie und die Freiheit sind.