Herzlich Willkommen

„ Das Recht zu sagen und zu drucken, was wir denken, ist eines jeden freien Menschen Recht, welches man ihm nicht nehmen könnte, ohne die widerwärtigste Tyrannei auszuüben. Dieses Vorrecht kommt uns von Grund auf zu; und es wäre abscheulich, dass jene, bei denen die Souveränität liegt, ihre Meinung nicht schriftlich sagen dürften.“

François-Marie Arouet (Voltaire)

 Für Freiheit Basis-Demokratie und Rechtsstaat

 

 

 advent-258943_960_720

 

 

 

Brauchen Sie noch einen Kalender für 2017kalender2017-cover_web58330542442c2_720x600

http://antaios.de/gesamtverzeichnis-antaios/antaios-zugabe/36598/kalender-2017?c=111&sPartner=sCampaign228

 

 

 

 

 

 

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde,

Wie Sie noch aus dem letzten Jahr wissen, ist es nach den Regeln der staatlichen Parteienfinanzierung vorgeschrieben, dass eine Partei für jeden Euro den sie aus der staatlichen Parteienfinanzierung erhält, mindestens einen Euro eigene Einnahmen nachweisen muss.

Aufgrund unserer großen Wahlerfolge z. B. in Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg haben wir hier auch dieses Jahr eine Lücke, wenn es darum geht, die der AfD zustehenden Mittel abzurufen. Gelder, welche nicht von der AfD abgedeckt werden können, gehen leider nicht zurück an den Steuerzahler, sondern an die Altparteien.

Um dies zu verhindern benötigen wir wieder Ihre Unterstützung und Spende.

 Spenden, klein oder groß, immer willkommen.

AfD Landkreis Diepholz Volksbank Stuhr eG Konto:

IBAN: DE73 2916 7624 1400 3520 00 BIC: GENODEF1SHR

Wenn Sie mit paypal spenden wollen:


 PS: Noch eine kurze Anmerkung zur steuerlichen Absetzbarkeit
Spenden an eine politische Partei sind nach § 34 Einkommensteuergesetz (EStG) in besonderem Maße steuerlich begünstigt. Bis zu eine Obergrenze von 1.650 Euro / Jahr für Alleinstehende (3.300 Euro für Verheiratete) werden 50 % Ihrer Spende direkt von der Steuerschuld abgezogen, wenn Sie eine Spendenbescheinigung der AfD vorweisen.
Die andere Hälfte kann im Rahmen des Sonderausgabenabzuges innerhalb bestimmter Höchstgrenzen ggf. zusätzlich berücksichtigt werden.
Umgekehrt erhält die AfD neben Ihrer Spende vom Staat Mittel aus der staatlichen Teilfinanzierung der Parteien in Form eines Zuschlages von 45 % auf den Betrag Ihrer Spende. Ihre Spende lohnt sich daher für die AfD weit über den Betrag hinaus, den Sie spenden.
Und Sie selbst erhalten über Ihr Finanzamt die Hälfte Ihrer Spende durch entsprechende Verminderung Ihrer zu entrichtenden Steuer wieder zurück.